Pura Vida!

Zwischen Atlantik und Pazifik
 

Meta





 

Projekt Schuhspenden

In meinen letzten Studienjahr habe ich ehrenamtlich im Sprungbrett in Bochum, einer kostenlosen und niederschwelligen Anlaufstelle fuer gefaehrdete oder auf der Strasse lebenden Jugendliche, gearbeitet. Ich habe dort von ganzem Herzen gern gearbeitet und hatte immer Spass, nebenbei habe ich mir Dinge abgeguckt und Kontakte geknuepft. Diese habe ich jetzt vor zu nutzen! In einer Zusammenarbeit mit Frau Dr. G. Hoppe, die im Sprungbrett arbeit und an meiner ehemaligen FH lehrt, besonders zum Thema Strassenkinder in aller Welt, wurde es moeglich einen Kontakt zu einer Firma/einem Gescheaft herzustellen, das 1-2Mal im Jahr Schuhspenden in groesseren Mengen verteilt. Es ist keine Frage, dass es den Kindern (Jungs) im Hogar AMA besser geht als in ihren Herkunftsfamilien. Allerdings fehlt es trotzdem immer mal wieder an Dingen. Viele Luecken koennen durch oertliche Spenden geschlossen werden, aber bei Schuhen war das bisher leider nicht der Fall. Weil die Schuhe daher gekauft werden muessen und man auch hier nicht im Geld schwimmt, tragen die Jungs die eh schon oft schlechten Schuhe bis zum Sanktnimmerleinstag, obwohl sie schon halb auseinander fallen. Frau Hoppe konnte mir durch ihren Kontakt eine Schuhspende zwischen 50-100 Paar Schuhen fuer Anfang des kommenden Jahres zusagen. Das ist wunderbar!!! ALLERDINGS kam sofort auch die Frage auf wie die Versandkosten bezahlt werden koennen. Es ist klar, dass ich diese nicht bezahlen kann und keiner von Frau Hoppe erwarten kann, dass sie darauf sitzen bleibt. Deswegen moechte ich mich hiermit nochmal an jeden einzelnen von euch wenden mir mit 1-2Euro pro Person zu helfen, sodass die erforderliche Summe RuckZuck zusammen kommt Ich wuerde mich ueber eure Unterstuetzung tierisch freuen, weil mir die Kinder hier jetzt schon ans Herz gewachsen sind. Zum organisatorischem, jeder und jede, der oder die sich angesprochen fuehlt schreibt mir bitte eine kurze Nachricht oder einen Kommentar und ich werde daraufhin die Kontodaten herausgeben. ACHTUNG nicht die "alte" Spendenkontoverbindung verwenden, dass Konto existiert nicht mehr! Viele Liebe Gruesse! PS: Leider existiren manche deutsche Buchstaben auf der spanischen Tatstatur nicht

14.10.14 21:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen